Familie Brasch

30 Jahre offene Grenzen – Zeit neu nachzudenken – In den Jahren nach 1945 sind die Braschs eine scheinbar perfekte Funktionärsfamilie, die in der sowjetisch besetzten Zone den Traum vom Sozialismus lebt: Horst Brasch, ein jüdisch-stämmiger Katholik, baut die DDR mit auf, obwohl seine Frau Gerda darin nie heimisch wird. Sohn Thomas wird zum Literaturstar, steht aber wie seine jüngeren Brüder Peter und Klaus dem real existierenden Sozialismus kritisch gegenüber. 1968 streitet sich Thomas mit seinem Vater und dieser Generationenkonflikt gipfelt darin, dass der Alte den Jungen an die Behörden verpetzt …

Am Mittwoch, 23. Oktober laden wir im Anschluss an den Film zu einem Filmgespräch mit Martin Farkas ein.

D 2017, 102 Min., FSK: ab 6
R: Annekatrin Hendel, B: Annekatrin Hendel, Jörg Hauschild, K: Thomas Plenert, Martin Farkas

Reservierungen für diesen Film können unten auf dieser Seite vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass online nur die Hälfte der insgesamt verfügbaren Tickets reserviert werden können und diese bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden müssen. Sollte über unsere Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Die bei der Reservierung gemachten persönlichen Angaben werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kartenreservierung verwendet und nach Abschluss dieses Vorgangs gelöscht. Zur Datenschutzerklärung

Vorstellungen

Filmgespräch mit Martin Farkas im Anschluss
23. Oktober 2019
20:30 Uhr
25. Oktober 2019
18:00 Uhr
26. Oktober 2019
18:00 Uhr
27. Oktober 2019
18:00 Uhr

Reservieren

40 aus 40 verfügbar Familie Brasch - 23. Oktober 2019 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
40 aus 40 verfügbar Familie Brasch - 25. Oktober 2019 18:00 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
40 aus 40 verfügbar Familie Brasch - 26. Oktober 2019 18:00 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
40 aus 40 verfügbar Familie Brasch - 27. Oktober 2019 18:00 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Reservierungsbestätigung senden an...