Nationalstrasse

Vandam lebt in einer Plattenbausiedlung am Rande von Prag. Hier hat er schon seine Kindheit verbracht, hier ist er zu Hause. Vor allem in der Kneipe Severka, wo er von seinen Trinkkumpanen als Nationalheld gefeiert wird, weil er 1989 – zumindest behauptet er das – die Samtene Revolution losgeschlagen hat. Zuschlagen kann Vandam nämlich. Das ist seine Art, sich im Leben durchzusetzen. Aber er hat auch eine andere Seite – eine freundliche, unsichere, verletzliche. Die kommt zum Beispiel immer dann durch, wenn er sich um Lucka bemüht. Vandam ist ein zwiespältiger Held, der schnell gewalttätig wird und damit die Kontrolle in seinem Kiez behält, aber auch hilflos erscheint, sobald er seine vertraute Umgebung verlässt. Die Regeln, mit denen er aufgewachsen ist, gelten heute nicht mehr. Die Welt ist viel komplexer geworden, und auch die Wertvorstellungen haben sich gewandelt. Štepán Altrichters zweiter Spielfilm, nach dem gleichnamigen Buch von Jaroslav Rudiš, ist eine treffende Mentalitätsstudie über Befindlichkeiten im dreißigsten Jahr nach dem Fall des Eisernen Vorhangs.

Kurzfilm vor dem Hauptfilm: Rude Boys (9 Min.)

D / CZ 2019, 91 Min., OmU + DF, FSK: ab 16
R: Št?pán Altrichter, B: Jaroslav Rudiš, Št?pán Altrichter, K: Cristian Pirjol, D: Hynek ?ermák, Jan Cina, Kate?ina Jane?ková

Reservierungen für diesen Film können unten auf dieser Seite vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass online nur die Hälfte der insgesamt verfügbaren Tickets (z. Zt. max. 25) reserviert werden können und diese bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden müssen. Sollte über unsere Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Die bei der Reservierung gemachten persönlichen Angaben werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kartenreservierung verwendet und nach Abschluss dieses Vorgangs gelöscht. Zur Datenschutzerklärung

Vorstellungen

Bundesstart / Im tschechischen Original mit deutschen Untertiteln
11. Juni 2020
20:30 Uhr
Deutsche Fassung
12. Juni 2020
20:30 Uhr
Deutsche Fassung
13. Juni 2020
20:30 Uhr
Deutsche Fassung
14. Juni 2020
20:30 Uhr
Bundesstart / Im tschechischen Original mit deutschen Untertiteln
15. Juni 2020
20:30 Uhr
Unikino / Deutsche Fassung
16. Juni 2020
20:30 Uhr
Deutsche Fassung
17. Juni 2020
20:30 Uhr

Reservieren

12 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 11. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
11 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 12. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
10 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 13. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
10 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 14. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
12 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 15. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
12 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 16. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
12 aus 12 verfügbar Nationalstrasse - 17. Juni 2020 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Reservierungsbestätigung senden an...