Sunset over Hollywood

Filmgespräch mit Regisseur Uli Gaulke im Anschluss – Versteckt am Ende des Mulholland Drive nördlich von Los Angeles liegt das Altersheim der US-Filmindustrie. Einst das Rückgrat des amerikanischen Showbiz bildend verbringen hier SchauspielerInnen, Produzenten, Tonleute, Maskenbildner und Regisseure ihren Lebensabend. Aber das Alter kann den Schaffensdrang dieser vergessenen Hollywood-Helden nicht bremsen. Im hauseigenen Filmstudio haben sie die Möglichkeit, Drehbücher zu schreiben und Filme zu produzieren. Und als plötzlich die Idee im Raum steht, über eine Forstsetzung des Filmklassikers “Casablanca” nachzudenken, da nimmt ungeahnte Kreativität ihren Lauf und ihre sprudelnden Filmideen beginnen sich auf wundervolle Weise zu durchdringen.

D 2018, 101 Min., FSK: o.A.
R: Uli Gaulke, B: Uli Gaulke, Marc Pitzke, K: Axel Schneppat


Reservierungen
für diesen Film können unten auf dieser Seite vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass online nur die Hälfte der insgesamt verfügbaren Tickets reserviert werden können und diese bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden müssen. Sollte über unsere Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Die bei der Reservierung gemachten persönlichen Angaben werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kartenreservierung verwendet und nach Abschluss dieses Vorgangs gelöscht. Zur Datenschutzerklärung

Vorstellungen

Filmgespräch mit Regisseur Uli Gaulke im Anschluss
28. Mai 2019
20:30 Uhr

Reservieren

38 aus 40 verfügbar Sunset over Hollywood Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Reservierungsbestätigung senden an...