Una storia senza nome

Cinema! Italia! – Valeria ist Sekretärin eines Filmproduzenten. Niemand weiß, dass sie heimlich für ihren Geliebten, den gut bezahlten Filmautor Alessandro, dessen Drehbücher schreibt. Aktuell ist Alessandro in Not, weil eine neue Filmproduktion am Start ist und immer noch das Drehbuch fehlt. Da erhält Valeria ein Geschenk von einem Unbekannten: den Plot eines Films. Die Handlung ist jedoch gefährlich, die „Geschichte ohne Namen“ dreht sich um den mysteriösen Raub eines berühmten Gemäldes von Caravaggio 1969 aus einer Kirche in Palermo, in den die Mafia verwickelt war. Sobald publik wird, dass dieser Stoff verfilmt werden soll, überschlagen sich die Ereignisse, und Valeria findet sich in einer ganz ungewohnten Rolle wieder …

I 2018, 110 Min., OmU, FSK: –
R: Roberto Andò, B: Roberto Andò, Angelo Pasquini, K: Maurizio Calvesi, D: Micaela Ramazzotti, Alessandro Gassman, Jerzy Skolimowski, Laura Morante

Reservierungen für diesen Film können unten auf dieser Seite vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass online nur die Hälfte der insgesamt verfügbaren Tickets reserviert werden können und diese bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden müssen. Sollte über unsere Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Die bei der Reservierung gemachten persönlichen Angaben werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kartenreservierung verwendet und nach Abschluss dieses Vorgangs gelöscht. Zur Datenschutzerklärung

Vorstellungen

Im italienischen Original mit deutschen Untertiteln
24. November 2019
20:30 Uhr
Im italienischen Original mit deutschen Untertiteln
26. November 2019
20:30 Uhr

Reservieren

38 aus 40 verfügbar Una storia senza nome - 24. November 2019 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
40 aus 40 verfügbar Una storia senza nome - 26. November 2019 20:30 Uhr Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Reservierungsbestätigung senden an...