Das Ereignis

Zum International Safe Abortion Day – Als Annie realisiert, dass sie nach einem kurzen Abenteuer mit einem Jungen aus Bordeaux schwanger ist, ist ihr klar: Sie kann dieses Kind nicht zur Welt bringen. Es wäre das Ende all ihrer Träume, das Ende ihres Studiums, ihrer Hoffnungen, dem kleinbürgerlichen Milieu ihrer Familie zu entfliehen. Doch 1963 ist Abtreibung illegal und selbst mit engen Freunden kann sie nicht darüber reden. Auf sich allein gestellt, muss sie einen Weg finden eine Abtreibung zu machen. Dabei riskiert sie nicht nur einen Gefängnisaufenthalt, sondern auch ihr eigenes Leben. In Kooperation mit dem Frauenbüro der Hansestadt Lübeck und den Schwangerschaftsberatungsstellen der Gemeindediakonie, Humanistischen Union und Pro familia.

F 2021, 100 Min., FSK: ab 12
R: Audrey Diwan, B: Audrey Diwan, Marcia Romano, K: Laurent Tangy, D: Anamaria Vartolomei, Kacey Mottet Klein, Luàna Bajrami, u.a.

Reservierungen für diesen Film können unten auf dieser Seite vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass online nur die Hälfte der insgesamt verfügbaren Tickets reserviert werden können und diese bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden müssen. Ein Ausdruck der per Email versendeten Reservierungsbestätigung ist nicht erforderlich. Sollte über unsere Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Die Abendkasse öffnet i.d.R. eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die bei der Reservierung gemachten persönlichen Angaben werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kartenreservierung verwendet und nach Abschluss dieses Vorgangs gelöscht. Zur Datenschutzerklärung

Vorstellungen

Deutsche Fassung
28. September 2022
18:00 Uhr

28. September 2022 18:00 Uhr

Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Ein Ausdruck der Bestätigung ist nicht erforderlich.

19 Teilnehmer
21 verbleibend
Hier