Maixabel

IM BUNDESSTART / In Kooperation mit der DIAG – Im Jahr 2000 verlor Maixabel Lasa durch einen Mordanschlag der ETA ihren Ehemann, Juan María Jaúregui, sozialistischer Politiker und ein Verfechter von Gewaltfreiheit und Gerechtigkeit.  Elf Jahre später erhält sie eine ungewöhnliche Anfrage: Einer der Mörder bittet sie um ein Gespräch im Gefängnis nachdem er seine Verbindungen zu der Terrorgruppe abgebrochen hat. Trotz ihres immer präsenten Schmerzes und gegen alle Widerstände und Vorbehalte willigt Maixabel ein und stellt sich dem Dialog – mit den Mördern ihres Mannes. Der preisgekrönte Film verdichtet die wahren Ereignisse rund um Maixabel Lasa zu einer packenden Erzählung über Liebe, Zorn und Hoffnung. Aus dem Filmdienst: „Ein konzentriertes, anrührendes Drama, das bar jeder Sentimentalität die Möglichkeiten einer auch politisch-gesellschaftlichen Versöhnung auslotet.“


E 2021, 115 Min., OmU + DF, FSK: –

R: Icíar Bollaín, B: Isa Campo, Icíar Bollaín, K: Javier Agirre, D: Blanca Portillo, Luis Tosar, Urko Olazabal, María Cerezuela

Kurzfilm vor dem Hauptfilm: Days Later (11 Min.)
Reservierungen für diesen Film können unten auf dieser Seite vorgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass online nur die Hälfte der insgesamt verfügbaren Tickets reserviert werden können und diese bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden müssen. Ein Ausdruck der per Email versendeten Reservierungsbestätigung ist nicht erforderlich. Sollte über unsere Webseite keine Reservierung mehr möglich sein, sind trotzdem noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Die Abendkasse öffnet i.d.R. eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Die bei der Reservierung gemachten persönlichen Angaben werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kartenreservierung verwendet und nach Abschluss dieses Vorgangs gelöscht. Zur Datenschutzerklärung

Deutscher Trailer:
OmU-Trailer:

Vorstellungen

Deutsche Fassung
28. Mai 2022
20:30 Uhr
Deutsche Fassung
29. Mai 2022
20:30 Uhr
Im spanischen Original mit deutschen Untertiteln
30. Mai 2022
18:00 Uhr
Unikino / Deutsche Fassung
31. Mai 2022
20:30 Uhr
Deutsche Fassung
1. Juni 2022
18:00 Uhr

28. Mai 2022 20:30 Uhr

Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Ein Ausdruck der Bestätigung ist nicht erforderlich.

10 Teilnehmer
30 verbleibend
Hier

29. Mai 2022 20:30 Uhr

Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Ein Ausdruck der Bestätigung ist nicht erforderlich.

0 Teilnehmer
40 verbleibend
Hier

30. Mai 2022 18:00 Uhr

Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Ein Ausdruck der Bestätigung ist nicht erforderlich.

2 Teilnehmer
38 verbleibend
Hier

31. Mai 2022 20:30 Uhr

Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Ein Ausdruck der Bestätigung ist nicht erforderlich.

0 Teilnehmer
40 verbleibend
Hier

1. Juni 2022 18:00 Uhr

Abholung bis 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
Ein Ausdruck der Bestätigung ist nicht erforderlich.

0 Teilnehmer
40 verbleibend
Hier